Datum

20.07.2022

An deinem PC

Bequem und sicher von zuhause

Investition

129€ zzgl. MwSt.

Vorträge

Geballtes Wissen + Q&A

Digital Bash Extreme / Was dich erwartet

Wir haben mit dem Digital Bash eine Webkonferenz-Reihe etabliert, die es in Deutschland so vergleichbar nicht gab. Mit dem „Digital Bash – EXTREME“ haben wir die Möglichkeit viel tiefer in verschiedene Themengebiete einzutauchen, um dir noch bessere Inhalte anbieten zu können. In der EXTREME-Ausgabe am 20.07.2022 vertiefen wir dein Fachwissen im Bereich LinkedIn Marketing oder ermöglichen dir den Einstieg in diesen Bereich, um dein Wissen neu aufzubauen.

Zur Anmeldung!

Digital Bash EXTREME - LinkedIn Marketing

In dieser Ausgabe erfährst du alles rund um das Thema LinkedIn Marketing 2022.

Wir haben das abwechslungsreichste Line-Up an LinkedIn Expert:innen für euch zusammengestellt. Ihr erhaltet einen 360° Blick auf die B2B Plattform.

Marketing, Sales und HR-Verantwortliche kommen voll auf Ihre Kosten und erhalten jede Menge Hands-on Wissen und Best Practices.

Neben dem LinkedIn like Boss Quartett Britta Behrens, Ritchie Pettauer, Marina Zayats und Tomas Herzberger stehen die beiden LinkedIn Ads Expertinnen Maren Kaspers und Belinda Weibel auf der virtuellen Digital Bash Extreme Bühne. Komplettiert wird das Line-Up von Employer Branding und Recruiting Experten Davorin Barudzija.

Ihr lernt den richtigen Umgang mit der LinkedIn Company Page und dem LinkedIn Sales Navigator, Ihr bekommt Impulse wie Storytelling auf LinkedIn funktioniert und wie sich Social CEOs auf LinkedIn erfolgreich etablieren lassen. Zum Abschluss gibt es jede Menge LinkedIn Ads Hacks und eine Case Study, die die Leadgenerierung auf LinkedIn auf das nächste Level hebt.

Warum zögerst du noch? Meld dich zum Digital Bash an und hole dir pures LinkedIn Wissen.

Sichere dir jetzt durch deine Anmeldung den Zugang, Die Slides der Speaker sowie dein individuelles Teilnahmezertifikat im Nachgang.

Themenübersicht / Das darfst du nicht verpassen

Company Page Boosting – Unternehmenskommunikation Next Level

Britta Behrens zeigt Dir in ihrem Vortrag auf der Digital Bash Extreme, wie eine erfolgreiche Company Page Strategie und Kommunikation auf LinkedIn aussieht, welche Relevanz und Funktionen eine Company Page besitzt und wie sie mit einer Corporate Influencer:innen-Strategie verzahnt werden kann. Denn eine Company Page hat auch Limitierungen und Nachteile gegenüber den Business-Profilen der Mitarbeitenden. Wenn Du Dich nur auf die offiziellen Unternehmenskanäle in Social Media und insbesondere LinkedIn fokussierst, gerätst Du schnell ins Hintertreffen

Employer Branding auf LinkedIn – The good, the bad and the ugly – Wie Unternehmen eine starke Arbeitgebermarke über die sozialen Medien kreieren können

Ganz nach dem Western Klassiker The good, the bad and the ugly, sehen wir uns an wie Unternehmen durch strategisches Vorgehen und gezielte Methoden das Maximum aus ihrer Employer Brand rausholen können. Dabei beleuchten wir "The good", "The bad" und "The Ugly Beispiele aus der Praxis und was man daraus lernen kann.

Social CEO auf LinkedIn

Immer mehr Vorstände wagen ihr Debüt auf dem LinkedIn Parkett. Was unterscheidet die Top LinkedIn Vorstände vom Rest? Und wie kann man Vorstände optimal trainieren für die LInkedIn Arena?

Do’s and Don’ts bei LinkedIn Ads | Ausblick 2022

In diesem Vortrag stellt dir Belinda Weibel die Do's and Don'ts bei LinkedIn Ads vor. Vom Kampagnenziel über die Targeting-Möglichkeiten bis hin zum Ad-Format ist was dabei. Zudem wird auf die Product Roadmap der LinkedIn Marketing Solutions geschaut und mögliche Einsätze aufgezeigt.

How to scale SaaS – WIE SOSAFE MIT LINKEDIN DIE LEADGENERIERUNG SKALIERT

Die SoSafe GmbH stand Ende 2020 vor einer Herausforderung, der sich viele SaaS-Organisationen im Laufe der Zeit stellen müssen: Mit dem Go-to-Market der Cybersecurity Awareness-Software wurde direkt eine starke Skalierung (Wachstum) angestrebt – im deutschsprachigen Raum, aber auch in anderen EU-Märkten. Damit stand das Inbound Marketing vor der Frage: Wie schaffen wir es, einen kontinuierlichen Lead-Flow zu generieren, der das Sales-Team mit Leads und Accounts versorgt? Erfahre wie wir es gemeinsam geschafft haben, mit LinkedIn eine kontinuierliche Quelle für Inbound Leads zu bauen.

Ticket sichern!

Für nur 129€ zzgl. MwSt. kannst du dich hier exklusiv anmelden zum Event am 20.07.2022.

registing

Seminar Speaker / Die Expert:innen für Linkedin Marketing

Britta Behrens

LinkedIn Marketing Beraterin & Keynote Speakerin

Britta Behrens ist eine der führenden LinkedIn-Expertinnen im DACH-Raum. Ihre Herzblut-Themen sind Social Selling, Personal Branding und Content Strategien auf LinkedIn. Sie berät Unternehmen bei der Implementierung von Social Selling und Corporate Influencer:innen-Programmen und schult Marketing und Vertriebsteams. Sie ist überzeugt, dass Corporate Influencer:innen bereits heute und zukünftig eine entscheidende Rolle in der Marken- und Kommunikationsstrategie spielen. Geschäftsführer:innen und Führungskräfte berät sie in der Social CEO Kommunikation. Sie gibt ihr Wissen als

Ritchie Pettauer

LinkedIn Consultant | pettauer.net

Ritchie Pettauer hält an der Universität die Social Media Einführungsvorlesung und berät Unternehmens- Teams aus Marketing und Vertrieb bei der Nutzung von LinkedIn.

Marina Zayats

Co-Founder | Schaffensgeist.com

Marina Zayats ist seit 2015 Beraterin für CEO Branding, Corporate Influencer und Social Selling sowie Autorin des Buches „Digital Personal Branding. Über den Mut, sichtbar zu sein." (erschienen im Springer Gabler Verlag 2020). Sie ist Co-Founder von Schaffensgeist - der Beratung für digitale Souveränität. Marina hat bisher über 80 Vorstände befähigt, ihre Personal-Brand aufzubauen und sichtbar zu machen. Zudem begleitet sie mittelständische Unternehmen und Konzerne bei längerfristigen Change-Prozessen hin zur digitalen Souveränität. Ihr Wissen hat sie bisher in über 500 Workshops und Keynotes auf Konferenzen, in

Belinda Weibel

Consultant | Hutter Consult AG

Belinda Weibel ist Consultant Digital Marketing bei der Hutter Consult AG. Die Schweizerin ist bei der Hutter Consult die Spezialistin der Business-Plattform LinkedIn, wo sie im Advertising, aber auch im organischen Bereich die Kunden mit einem großen Paket an Wissen und Innovationen beratend unterstützt. Sie ist LinkedIn Trainerin für die verschiedensten Branchen und ist dank ihrem HRBackground ebenfalls für die Bereiche Employer und Personal Branding verantwortlich.

Maren Kaspers

Head of B2B | Nerds GmbH & Co. KG

Als erfahrene B2B Performance Marketing Managerin konnte Maren bereits viele Kampagnenansätze ausprobieren. Ihr Steckenpferd ist dabei das zielgruppenspezifische Messaging und das A/B Testing. Vor allem auf LinkedIn gibt es kaum etwas, was sie noch nicht getestet hat, wetten? Alles über Leadgenerierung, Marketing Automation und Nurturing hat sie selbst in der Zusammenarbeit mit vielen SaaS-Organisationen gelernt. Ihr gesammeltes Wissen über SaaS- und Go-to-Market-Organisationen gibt sie als Head of B2B bei den Nerds an die B2B Kunden weiter.

Tomas Herzberger

Co-Founder | Schaffensgeist.com

Tomas ist Co-Founder von Schaffensgeist, der Beratung für digitale Souveränität. Sein Fokus liegt dabei auf Strategie, Growth Marketing und Storytelling. Sein Wissen vermittelt er auch als Trainer (u.a. 121Watt, Haufe und Tomorrow Academy) sowie als Speaker. Tomas ist Co-Autor der Bestsellers “Growth Hacking" sowie “Branding mit LinkedIn“ und ist gemeinsam mit Marina Zayats Co-Host des Podcasts “LinkedIn Lounge“.

Davorin Barudzija

Gründer | This is Recruitment

Davorin ist Gründer, digital Recruiting Berater und LinkedIn Fanatic. In den letzten Jahren hat er fast nichts unversucht gelassen auf den sozialen Medien. Ob es darum geht ein starkes Netzwerk aufzubauen, Neukunden für seine Dienstleistungen zu begeistern oder Talente zu rekrutieren. Aktuell LinkedIn Facts über Davorin: - Business Storytelling Maestro - Über 7.500 Follower - Eine Reichweite von Wöchentlich über 15.000 Menschen - Expertenstatus in seiner Niche HR und Recruiting Davorin ist Gründer von This is Recruitment. Mit seiner Organisation unterstützt er Unternehmen neue Talente über Social Media zu

Marc Stahlmann

CEO & Founder | Onlinemarketing.de

Marc Stahlmann ist Geschäftsführer von OnlineMarketing.de, dem größten deutschsprachigen Portal zum Thema Online Marketing. Als studierter Betriebswirt, Startup-Fan und Online Marketer ist er vertraut mit aktuellen Marktgeschehen.

Das sagen die Teilnehmer:innen über den Digital Bash

FAQ / Antworten zu den häufigsten Fragen

"Digital Bash EXTREME" ist ein Projekt von OnlineMarketing.de, dem größten Portal der Digitalbranche mit mehr als 350.000 monatlichen Unique Usern. Durch zahlreiche On- und Offline Events und unzählige, selbst ausgerichtete Webinare in der Vergangenheit konnten wir große Expertise aufbauen. Wir freuen uns sehr, immer eine Event-Weiterempfehlungsrate von über 95% generiert zu haben.
Über 95% der bisherigen Besucher:innen würden unsere Events weiterempfehlen. The Digital Bash EXTREME liefert dir ein hochkarätiges Programm mit top Inhalten. Lerne von renommierten Profis und Vordenker:innen. Ein Event organisiert von Brancheninsidern für einen einzigartigen Wissensvorsprung.
Die Ausgabe "LinkedIn Marketing" richtet sich an Personen, die sich generell für das Thema "LinkedIn Marketing" interessieren, sich weiterbilden oder auch neu einsteigen möchten. Unsere Speaker geben ihr Wissen an dich weiter und sorgen mit praktischen Tipps und kostenlosen Tools dafür, dass am Ende des Seminars alle motiviert und darauf vorbereitet sind, das Thema "Digital Advertising" selber anzugehen.
Die Live-Teilnahme sowie die Aufzeichnung sind per PC, Tablet oder Smartphone verfügbar.
Die Teilnahme am Online-Seminar kostet einmalig 129,- € zzgl. MwSt. Die Aufzeichnung erhältst du für einmalig 99,- € zzgl. MwSt.

Kontakt / Stelle deine Frage

    Hiermit stimme ich zu, dass meine Daten gespeichert und von der OnlineMarketing.de GmbH zur Antwort verwendet werden. Die OnlineMarketing.de GmbH darf mir ebenfalls Marketingmaterial und Hinweise auf weitere Veranstaltungen gemäß der Datenschutzrichtlinie zukommen lassen.